Am 1. Januar 2016 ist die neue Pflegefinanzierung in Kraft getreten.

Für die Schweizer Freiberufliche Pflegefachfrauen und -männer bedeutet das, die Ersetzung der Taxpunkte durch, in der KVG festgesetzten, Stundentarife:
- A : CHF 79.80
- B : CHF 65.40
- C : CHF 54.60
Diese Beträge werden den Krankenversichern in Tiers-Payant in Rechnung gestellt.

Für die Walliser Patienten (Steuerwohnsitz im Wallis) beträgt die Restfinanzierung aus öffentlicher Hand für die Pflegeleistungen von freiberuflichen Pflegefachfrauen und -männer pro Stunde:

2015                                         dès 2016
- A : CHF 7.20                          A : CHF 10.40
- B : CHF 13.60                        B : CHF 16.40
- C : CHF 15.40                        C : CHF 15.40

 

Download Dokumente in webseite Dokument