Post_thumb_post_thumb_logo-asi-full

An der Delegiertenversammlung des SBK wurde der ehemalige Nationalrat Rudolf Joder zum Ehrenmitglied ernannt. Fünf Verbände wurden als neue Kollektivmitglieder aufgenommen.

Die Erhaltung und Stärkung der Schlagkraft des SBK war ein zentrales Thema an der Delegiertenversammlung (DV). Die vorgestellte Evaluation von „free4students“ zeigte, dass die 2014 eingeführte Gratismitgliedschaft ein Erfolgsmodell ist. Bis Ende 2017 konnten so 1300 zusätzliche zahlende Mitglieder gewonnen werden. Doch angesichts der Altersstruktur des Verbandes mit einem hohen Anteil der über 50-Jährigen müssen die Anstrengungen für die Gewinnung junger Mitglieder massiv erhöht werden und das Dienstleistungsangebot für die Jungen verbessert werden.

Erfreulich entwickelt sich die neue Kategorie der SBK-Kollektivmitgliedschaft. Die Delegierten nahmen die folgenden fünf Organisationen auf: Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI), Schweizerische Vereinigung des Pflegepersonals für Operations-Lagerungen (SVPOL), Interessengemeinschaft für Rehabilitationspflege (IG RP), Verein für Pflegewissenschaft (VFP) und Fachgesellschaft Pflege Forensische Psychiatrie (FPFP).

Mit einer stehenden Ovation wurde der ehemalige Nationalrat Rudolf Joder als Ehrenmitglied aufgenommen. Seit 2000 setzt er sich politisch für die Aufwertung der Krankenpflege ein und legte den Grundstein für die erfolgreiche Volksinitiative für eine starke Pflege.

Veröffentlicht am 17.06.2018

Andere Artikel

  • Mehr Junge und neue Kollektivmitglieder 17.06.2018
  • Pflegeinitiative: Jetzt unterschreiben! 17.01.2017
  • Das Komitee von SBK wünscht Ihnen alles Gute für 2017 Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr ! 23.12.2016
  • Diplomfeier der Hochschule für Gesundheit Bachelor 2016 26.11.2016
  • Conférence tout public : Mourrir, ce que l'on sait, ce que l'on peut faire, comment s'y préparer 16.11.2016
  • Der SBK-VS ist da, um Euch beim Spital Wallis zu vertreten 14.10.2016
  • Mangel an Pflegefachpersonal gefährdet pflegerische Versorgung 08.09.2016
  • SBK-DV : Integration von FaGe und anderen HCA 02.09.2016
  • Ausserordentlichen Generalversammlung 31.07.2016
  • GesBG: Ja vom Nationalrat 09.06.2016
  • Internationaler Tag der Pflege 19.05.2016
  • SBK droht mit Volksinitiative 12.04.2016
  • Bundesrat enttäuscht Pflegefachpersonen 24.03.2016
  • Dringend gesucht ! Mitglied des Komitees (Zweisprachig) der SBK Sektion Wallis 14.02.2016
  • SBK - Befragung: Weichenstellung für die Zukunft 04.01.2016
  • Eine ES-Ausbildung in Krankenpflege im Wallis 08.11.2015
  • Glückwunsch an Géraldine Marchand-Balet 02.11.2015
  • Eidgenössische Wahlen 2015 22.09.2015
  • Eidgenössische Wahlen 2015 09.09.2015
  • Gesetzliche Anerkennung der Verantwortung der Pflege 06.07.2015
  • Einführung des nachträglichen Erwerbs von Fachhochschultiteln 16.01.2015
  • Diplomfeier Bachelor 2016 18.11.0025
  • Diplomfeier Bachelor 2016 18.11.0025
  • Diplomfeier Bachelor 2016 18.11.0025
  • Pflegeinitiative - Unterschriften sind eingereicht 19.11.0019
  • Mourrir, ce que l'on sait, ce que l'on peut faire, comment s'y préparer 18.11.0006
  • Generalversammlung 2018 18.02.2018
  • SBK Kongress 2018 17.02.2018
  • Pflegeinitiative - Unterschriften sind eingereicht 19.11.2017
  • Generalversammlung 2017 08.03.2017
  • Ein Treffen mit der Kantonalen Pflegefachfrau 31.01.2017
  • Was ist Professionelle Pflege? Sehen Sie den Film... 05.08.2016
  • Verdienstpreis des SBK-Wallis 2015 19.05.2016
  • Generalversammlung 2016 15.02.2016
  • Generalversammlung 2015 14.04.2015
  • La spiritualité dans les soins 05.12.2014
  • Invitation à l'assemblée du personnel HRC 01.12.2014 24.11.2014
  • Gesetz über die Unvereinbarkeit 07.04.2014
  • Die Gesundheitsfachpersonen des Kantons Wallis verteidigen gemeinsam das Arztgeheimnis 09.10.2014
  • Lebe das Leben positiv 08.10.2014
  • Ja zur öffentlichen Krankenkasse 28.09.2014
  • Diplom Reittherapie / Hippotherapie 01.04.2014
  • Die Situation der Pflegefachpersonen im Wallis 03.12.2013
  • Öffentliche Krankenkasse 13.10.2013